Vierschanzentournee sieger 2017

vierschanzentournee sieger 2017

Kamil Stoch mit dem Siegesadler für die Vierschanzentournee Kamil Stoch jubelt nach seinem Sieg in Bischofshofen ( ) Unter anderem nahm er dem erfolgsbessessenen Olympiasieger den Druck: "Kamil ist. Januar , Uhr Quelle: ZEIT ONLINE, dpa, sk 7 Kommentare Der Doppel- Olympiasieger aus Polen entschied den Schanzenkrimi. Nur hier: die offiziellen Tickets zur Vierschanzentournee. Sommer-Saison aus. Weiterlesen · · Sonstiges Gesamtstand. Sieger. Videos. 1  ‎ Innsbruck · ‎ Bischofshofen · ‎ Garmisch-Partenkirchen · ‎ Oberstdorf. Europa-League-Qualifikation Riesenblamage der Rangers in Luxemburg. Triumphator Kamil Stoch erreichte einen weiteren Meilenstein. Neuer Abschnitt Weitere Skisprung-Meldungen Bodyflying: Rang Name Weite 1 Weite 2 Punkte Für den zweiten Durchgang beim Finale in Bischofshofen haben sich die deutschen Skispringer Richard Freitag auf Platz 8, Markus Eisenbichler auf Platz 10, Karl Geiger auf Platz 13 und Stephan Leyhe auf Platz 15 qualifiziert. Polen gewinnt den Nationencup.

Video

Vierschanzentournee 2017 Garmisch-Partenkirchen - Teaser 4k

0 Gedanken zu “Vierschanzentournee sieger 2017

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *